Recycling Guide - Glas

Unser gebräuchliches Glas wird in der Hauptsache aus Siliziumdioxid gewonnen, besser bekannt unter dem Namen Sand. Glas ist gasdicht, säureresistent und geschmacksneutral, was es zu einem idealen Verpackungsmaterial der Lebensmittelindustrie macht. Die hohen Schmelztemperaturen von bis zu 1600 Grad machen die Glasherstellung zu einer energieintensiven Industrie. Durchschnittlich werden pro Tonne verkaufsfertiges Glas ca.1’950 kWh Energie verbraucht mit einem energiebedingten CO2 Ausstoss von ca. 500 kg.

Ökologisch ist die Mehrwegflasche die sinnvollste Glasverpackung, aber Glas ist auch ein ideales Recyclinggut. Es kann ohne Qualitätsverlust nahezu unbegrenzt wiederverwendet werden.

Im Vergleich spart Recyclingglas rund 25% Energie und natürlich die benötigten Rohstoffe. In der Glasherstellung werden heute bis zu 90% Altglas zugesetzt.

Deshalb sind Glasverpackungen viel zu schade, um im Abfall zu landen. Entgegen einem verbreiteten Gerücht benötigen Kehrichtverbrennungsanlagen auch kein Glas für einen effizienten Betrieb.

Wähle Dein passendes Abonnement

BUSINESS

für kmu's

  • 1, 2 oder 4 Abholungen pro Monat
  • bis zu 4 Bags pro Abholung
  • grosse 110l Bags
  • praktische Sammelboxen

ab CHF 20.80 / Mt.

HOME

für private

  • 1 - 2 Abholungen pro Monat
  • bis zu 4 Bags pro Abholung
  • praktische 35l Bags
  • Erinnerung per SMS

ab CHF 16.60 / Mt.

INDIVIDUAL

individuelle Lösungen

  • Massgeschneidert
  • Flexibel
  • Wirtschaftlich
  • Professionell

Preis auf Anfrage