Recycling Guide - Kork

Kork ist ein reines Naturprodukt und deshalb ein wertvoller Rohstoff. Der Werkstoff Kork wird aus der abgeschälten und gekochten Rinde der Korkeiche gewonnen. Etwa 400’000 Kilo werden jährlich in der Schweiz verbraucht, aber erst vier Prozent wieder recycelt. Fast der gesamte Verbrauch in der Schweiz geht auf Korkzapfen zurück. Rund 150’000’000 Stück werden jährlich verbraucht. Aneinandergereiht entspräche dies einer Korkschlange von Moskau nach New York.

Die traditionelle Korkgewinnung ist sehr sanft. Die Schälung schädigt den Baum nicht und die Rinde wächst sogar in besserer Qualität nach. Als völlig natürlicher, nachwachsender und biologisch vollständig abbaubarer Werkstoff ist Kork viel zu schade für die einmalige Nutzung als Flaschenverschluss.

Die gesammelte Korkzapfen werden in unterschiedliche Körnung gemahlen und als Bodenauflockerer, Deckmaterial oder Füll- und Isoliermaterial verwendet.

Weitere Informationen zum Rohstoff Kork findest Du auf korken.ch

Wähle Dein passendes Abonnement

BUSINESS

für kmu's

  • 1, 2 oder 4 Abholungen pro Monat
  • bis zu 4 Bags pro Abholung
  • grosse 110l Bags
  • praktische Sammelboxen

ab CHF 20.80 / Mt.

HOME

für private

  • 1 - 2 Abholungen pro Monat
  • bis zu 4 Bags pro Abholung
  • praktische 35l Bags
  • Erinnerung per SMS

ab CHF 16.60 / Mt.

INDIVIDUAL

individuelle Lösungen

  • Massgeschneidert
  • Flexibel
  • Wirtschaftlich
  • Professionell

Preis auf Anfrage