You are currently viewing Werde mit Crowdfunding Teil der Erfolgsgeschichte von WeRecycle

Werde mit Crowdfunding Teil der Erfolgsgeschichte von WeRecycle

Wozu Crowdfunding?

Seit 2016 ist WeRecycle auf dem Markt. Mit dem Ziel das Recycling zu vereinfachen und damit die Recyclingquote zu erhöhen und Nachhaltigkeit zu fördern schreibt WeRecycle seit der Gründung an der Erfolgsgeschichte. 2021 war das bisher erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte mit einen Wachstum von über 50% gegenüber dem Vorjahr. Das ist aber längst kein Grund uns auszuruhen. Im Gegenteil: wir haben weit höhere Ziele und möchten diese mit Dir erreichen.

Inzwischen zählen zu unserer Community weit über 12’000 Kunden, die unsere Dienstleistung und die gewonnene Freizeit sehr schätzen und gerne bereit sind einen kleinen Beitrag für das Recycling der Wertstoffe zu investieren, die vorher im Abfall gelandet sind.

Dank unserer Kunden können wir durchschnittlich täglich ca. 3 Tonnen Wertstoffe sammeln und recyceln. Darunter immer mehr Kunststoffe, für die es keine alternative Entsorgungsmöglichkeiten gibt. Ein gigantischer Berg an Säcken, aber ein tolles Gefühl zu wissen, dass vieles davon sonst sinnlos verbrannt werden würde. Darauf sind wir stolz und möchten weitere Erfolge feiern.

Mit den Kosten für die Recycling Abos werden Löhne und Versicherungen der Mitarbeiter bezahlt, Mieten bezahlt, Fahrzeuge finanziert, Sammelbags hergestellt und verteilt. Selbsterklärend, dass damit keine Gewinne gemacht werden können, die für grosse Investitionen ausreichen. Daher sind wir auch auf fremdes Geld angewiesen und haben lange nach einer Möglichkeit eines geeigneten Partners für Corwdfunding gesucht, den wir nun mit CONDA gefunden haben. 

Was macht WeRecycle?

WeRecycle das smarte Recycling Abo, ein Sammelbag für alles. Einfach passendes Abo aussuchen und anmelden, Sammelbags erhalten, befüllen, abholen lassen, erledigt. Überlass Dein Recycling den Profis. Wir holen die Sammelbags ab, sortieren den Inhalt sorgfältig von Hand und sorgen für die zuverlässige Weiterleitung in die entsprechenden Recyclingkanäle.

Seit 2016 helfen wir der Schweizer Bevölkerung ihr individuelles Abfallaufkommen zu optimieren. Als studentisches Projekt in St. Gallen begonnen, erreichen wir heute bereits ein Drittel der Bevölkerung mit unserem innovativen Service. Unsere Auswertungen zeigen, dass durch die Einfachheit des Systems deutlich mehr Wertstoffe eingeliefert werden als beim herkömmlichen Recycling.

Wir übernehmen potentielle Wertstoffe, bevor sie zu Abfall werden. Gerade für Kunststoffe oder Getränkekartons gibt es kaum Angebote in der Schweiz. WeRecycle sorgt dafür, dass unzählige Tonnen unnötigen CO2 Ausstoss verhindert und wertvolle Ressourcen geschont werden.

Wofür wird das Geld gebraucht?

Wir wollen mit Dir unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben und durch Wachstum die Bevölkerung für das wichtige Thema Recycling weiter sensibilisieren. Unter dem Motto: „Reduce, Reuse, Recycling“ wollen wir unnötigen Abfall vermeiden helfen, Ressourcen schonen und scheinbarem Abfall einen weiteren Lebenszyklus schenken. Neben nummerisch und geografischem Wachstum, planen wir eine moderne Handelsplattform für nachhaltige und rezyklierte Produkte aufzubauen. Vielen innovativen Unternehmen fehlt ein geeigneter Marktzugang, um ihre hervorragenden Produkte anzubieten. Auch das wollen wir ändern durch unser Shop-Portal.

Als Mitglied des VSPR (Verein Schweizer Plastik Recycler) setzen wir uns zudem für ein einheitliches und nationales Sammel- und Sortierungssystem für Mischkunststoffe ein. Bereits heute beweisen wir, dass Recycling solcher Stoffströme möglich ist. Wir wollen nicht auf politische Vorgaben warten, wir handeln. Diese Finanzierungsrunde soll helfen die ambitionierten Ziele zu erreichen. Wir wollen ein rentables, engmaschiges, sehr einfaches aber hoch effizientes Recyclingsystem für die Schweiz entwickeln und umzusetzen. Werde Teil dieser Vision.

Was erhalte ich für mein Geld?

Je nach Investition erhältst Du attraktive Prämien in Form von Rabatten auf unsere Dienstleistung. Angefangen bei 50% auf Dein WeRecycle Abo bis hin zur gratis Nutzung für ein ganzes Jahr. Try-It, Make-It, Get-It. Neben der Prämien erhältst Du Namenaktien unseres Unternehmens und bei positivem Jahresergebnis selbstverständlich eine jährliche Dividende.

Bei unserem Crowdfunding Partner CONDA findest Du alle Einzelheiten.

Wie viel muss ich investieren?

Das überlassen wir Dir und Deinem Budget. Für die Crowdfunding Kampagne liegt die Mindestinvestition bei CHF 450.- – nach oben sind fast keine Grenzen gesetzt. Die ersten Prämien erhältst Du bereits ab CHF 600.- Investition. Das gesamthafte Fundingziel liegt bei CHF 500’000.

Wie kann ich mitmachen?

Wir realisieren das Crowdfunding mit der Firma CONDA.ch GmbH in Baar. CONDA.ch ist im gesamten deutschsprachigen Raum tätig und hat bereits zahlreiche Crowdfunding Projekte erfolgreich realisiert. Eine Liste der aktuellen Projekte und weitere Informationen zum Unternehmen findest Du auf der Webseite.

Für Detail Informationen zur Finanzierung benötigst Du einen Login. Diesen erstellst Du kostenlos und unverbindlich auf der Plattform. Bei Fragen oder Problemen hilft Dir das CONDA.ch Team gerne weiter

Wo erhalte ich weitere Informationen?

Die Crowdfunding Kampagne wird über unseren Partner CONDA abgewickelt. Auf der Kampagnenseite findest Du alle notwendigen Informationen und Kontaktmöglichkeiten, solltest Du noch weitere Fragen haben.

Wir freuen uns auf die kommenden Wochen und die Zusammenarbeit mit CONDA.ch und sind überzeugt, dass wir unsere Ziele gemeinsam mit Dir erreichen und neue Meilensteine setzen können. Werde Teil von WeRecycle und schau in einigen Jahren stolz mit uns auf das erreichte zurück.

Schreibe einen Kommentar